HomeTipps zu STEmulatorTipps zu STEmulatorDie serielle Schnittstelle in STEmulator
  STEmulator GOLD > Tipps zu STEmulator Index

Clipboard-Unterstützung von Windows nach Atari

Sie können zwischen Windows-Programmen und den emulierten Atari-Programmen Textdaten über das Atari-/Windows-Clipboard übertragen.

Wenn Sie z.B. unter Notepad einen Text mit [Strg][C] in die Zwischenablage kopieren, können Sie diesen Text unter Papyrus mit [Strg][V] wieder einfügen. Hierbei wird auch eine Konvertierung der Umlaute vorgenommen. Natürlich funktioniert auch der umgekehrte Weg vom Atari nach Windows.

Hinweis: Zur Zeit wird nur Text unterstützt.

Damit es bei der gleichzeitigen Benutzung von speziellen Fonts unter Atari- und Windows-Programmen keine Probleme mit vertauschten Zeichen gibt, kann diese Konvertierung abgeschaltet werden. Dazu müssen Sie entweder im Extras-Dialog zur Startzeit oder auch jederzeit im STEmulator-Systemmenü den Menüpunkt Clipboard ANSI <-> Atari Konvertierung deaktivieren. Jetzt werden die Textdaten ohne Änderung zwischen STEmulator und Windows ausgetauscht.


Copyright © DSD.net (Home)
Letzte Aktualisierung am 22. Juni 2015

HomeTipps zu STEmulatorTipps zu STEmulatorDie serielle Schnittstelle in STEmulator